Abteilung Leichtathletik

 

  Leichtathletik Kinder (6-10 Jahre)
Übungsleiterin: Heidi Elsässer und Tanja Elsässer ( Tel. 07622/4534 )
Alter von.. bis: Kinder 6 - 10 Jahre.
Trainingsort: Im Winter in der Turnhalle; im Sommer auf dem Sportplatz
Trainingszeit: Donnerstag, 17.00 - 18.30 Uhr
Beschreibung: Wir erlernen spielerisch die Grundkenntnisse der Leichtathletik und nehmen später an wettkämpfen teil. Die Grunddisziplinen sin Weitsprung, Lauf und Wurf. Die Trainingsstunde beginnt mit Aufwärmen und Gymnastik, dann üben wir die einzeknen Disziplinen und zum Schluss machen wir noch ein Spiel.
Anlässe:

Teilnahme an Wettkämpfen und sonstigen Auftritten.

 

  Leichtathletik Jugend (ab 11 Jahre)
Übungsleiterin: Heidi Elsässer und Tanja Elsässer ( Tel. 07622/4534 )
Alter von.. bis: Jugend ab 11 Jahre.
Trainingsort: Im Winter in der Turnhalle; im Sommer auf dem Sportplatz
Trainingszeit: Donnerstag, 18.30 - 20.00 Uhr
Beschreibung: Wir erlernen spielerisch die Grundkenntnisse der Leichtathletik und nehmen später an wettkämpfen teil. Die Grunddisziplinen sin Weitsprung, Lauf und Wurf. Die Trainingsstunde beginnt mit Aufwärmen und Gymnastik, dann üben wir die einzeknen Disziplinen und zum Schluss machen wir noch ein Spiel.
Anlässe:

Teilnahme an Wettkämpfen und sonstigen Auftritten.

 

  Leichtathletik Jugend und Erwachsene
Übungsleiter: Wolfgang Betsch ( Tel. 07622/2477 )
Rahmenterminplan 2010 :

10. Juli 2010 - Alterstreffen in Griessen
18. Juli 2010 - Sommer-Cup (Termin bitte zur Mithilfe freihalten) in Hausen
25. Juli 2010 - Dachsbergturnfest in Dachsberg
11. September 2010 - Leichtathletik-Wanderung / Ziel noch nicht bekannt
03. Dezember 2010 - Weihnachts(feier)essen/ Ort ist noch nicht bekannt

Alter von.. bis: Erwachsene ab 18 Jahre
Trainingsort: Im Winter in der Turnhalle; im Sommer auf dem Sportplatz
Trainingszeit: Donnerstags
20.00 - 21.45 Uhr im Winter in der Halle
19.00 - 20.30 Uhr im Sommer auf dem Sportplatz
Beschreibung: Wir betreiben Leichtathletik ausserhalb des reinen Wettkampfsportes. Nehmen aber an versch. Sportfesten teil. Unser Ziel ist es, in jedem Jahr die Bedingungen zum Erwerb des Deutschen Sportabzeichens zu erfüllen.
Aufbau der Trainingsstunde:
Mobilisation um den Kreislauf in Schwung zu bringen und die "Gelenkschmiere" zu erwärmen. Warmlaufen, lockeres Traben mit verschiedenen leichten Sprung- und Hüpfübungen.
Haupteil: Kugelstossen, Starts, Sprints, Hochsprung, Zirkeltraining, Hindernislauf usw.
Abschluss: ein Spielz.B. Basketball, Indiaca usw.
Anlässe:

Teilnahme an versch. Sportfesten:
Alterstreffen, Gauturnfest, Landesturnfest oder Deutsches Turnfest.