Abteilung Turnen

  Mutter-Kind-Turnen
Übungsleiterin: Gudrun Schmidt ( Tel. 07622/7805 )
Gruppe: Kinder im Alter von 2-4 Jahren mit Ihren Muttis
Alter von.. bis: 2 - 4 Jahre
Trainingsort: Turnhalle
Trainingszeit: Montag, 15.30 - 16.30 Uhr
Beschreibung:
Wir singen, klettern, hüpfen und spielen - auch an Geräten. Wichtig ist uns das Zusammensein mit anderen Kindern, sich austoben zu können und auch das Warten zu lernen.
Beispiel einer Übungsstunde: Als erstes bilden wir einen Kreis und singen (Ringelreihe). Dann dürfen sich die Kinder mit ihren Müttern frei bewegen und z.B. Tiere (Vogel,Elefant, usw.) nachmachen. Danach wird an Geräten geschaukelt, geklettert, gerutscht, aber auch der Fantasie der Kinder freien Lauf gelassen. Die Geräte werden gemeinsam aufgebaut und weggeräumt. Den Kindern macht es riesigen Spass am Eende eine Runde mit dem Mattenwagen durch die Halle zu fahren. Zum Schluss gibt es noch ein Singspiel. Leider ist die Turnstunde immer viel zu schnell vorbei.
Anlässe: Familiennachmittag, Weihnachtsfeier, Fest auf dem Kinderspielplatz
  Kleinkinderturnen 4-5 Jahre
Übungsleiterin: Antje Henke (Tel. 07622/6677342), Pia Auer, Lara Kropf
Gruppe: 4 - 6 jährige Mädchen und Jungen, die Spass an der Bewegung haben.
Alter von.. bis: Kinder 4 - 6 Jahre.
Trainingsort: Turnhalle
Trainingszeit: Montag, 14.30 - 15.30 Uhr
Beschreibung:

Wir sind ca. 20 Jungen und Mädchen zwischen 4 und 6 Jahren die sich immer Dienstags von 14.30 - 15.30 Uhr in der Turnhalle in Hausen zum spielen, turnen und toben treffen.
Nach dem Begrüssungslied machen wir meist ein Spiel zum Aufwärmen und dann geht es ans klettern, balancieren, hüpfen und schwingen an den Geräten.
Zum Abschluss machen wir ein lustiges Spiel oder singen ein Lied.
Einmal im Jahr, am Familiennachmittag, zeigen wir dann den Eltern, Grosseltern und Freunden was wir so alles können.
Wer Lust hat bei uns mitzumachen, kommt einfach mal vorbei.

Anlässe:

Familiennachmittag.

  Kleinkinderturnen 5-6 Jahre
Übungsleiterin: Ulrike Hager, Anja Schmidt
Gruppe: 5 - 6 jährige Mädchen und Jungen.
Alter von.. bis: Kinder 5 - 6 Jahre.
Trainingsort: Turnhalle
Trainingszeit: Freitag, 14.30 - 15.45 Uhr
Beschreibung:
Die Übungsstunde hat immer den gleichen Aufbau:
Nach unserem Begrüssungslied kommt die Aufwärmphase, die wir oft mit Musik gestalten.
Dann folgt der Hauptteil oftmals mit Geräten, wie Bänke, Kästen, Sprossenwand, Reck, Ringe usw. oder auch mit Kleingeräten wie Tennisringen, Bällen, Sandsäckchen usw.
Wir machen auf spielerische Art gezielte Übungen um z.G. Stützkraft, Bauchmuskulatur, Haltung, Körperspannung usw. zu trainieren. Auf spielerische Art bedeutet, dass wir Expeditionen in den Dschungel machen, ins All reisen, Auto fahren oder ähnliches.
Am Schluss der Stunde machen wir ein Spiel oder auch Fingerspiele. In letzter Zeit haben wir auch versucht Entspannungsübungen mit Entspannungsgeschichten durchzuführen. Dashat erstaunlich gut funktioniert, so dass wir das auch künftig immer mal wieder einbauen werden.
Alles in allem ist es uns beim Kleinkinderturnen das Wichtigste, dass die Kinder Spass haben sich zu bewegen.
Anlässe:


  Turnen ( ab 3. Klasse)
Übungsleiterin: Ute Rapp ( Tel. 07622/2639 )
Claudia Joachim
Alter von.. bis ab 6 Jahre
Trainingszeit: Montag, 17.00 - 18.15 Uhr in der Turnhalle
Trainingsinhalt:
Das Turnen für die Kinder der 2.Klasse wird seit Januar 2006 von Claudia Joachim und Ute Rapp geleitet.
Die Trainingszeiten sind immer montags von 17.00 - 18.15 Uhr. Momentan besteht unsere Gruppe aus 13 Mädchen und 2 Jungs.
Im Vordergrund unseres Trainings steht das Hinführen ans Geräteturnen, wobei wir aber den Spass nicht vernachlässigen möchten. So findet immer vor den Ferien eine reine "Spielstunde"statt, manchmal sogar mit den "Grossen" aus unserer zweiten Gruppe.
Das Aufwärmen gestalten wir oft spielerisch mit möglichst verschiedenen Materialien (Zeitungen, Ballons, Seile, Tücher...), danach wird an den Geräten geturnt. Zu unseren Geräten gehört auch das Trapez.
Zum Abschluss gibt es dann meist ein Spiel.
Am Anfang war es eine grosse Umstellung so viele Kinder in der Gruppe zu haben (zu Beginn mit 21 Kinder), waren wir doch von unseren "Grossen" schon etwas verwöhnt. Wir hatten mittlerweile vielleicht schon vergessen, wie quirlig Erstklässler sind, besonders wenn man sie einmal einen kurzen Augenblick nicht beschäftigt, oder gar aus den Augen lässt. Aber auch wir sind lernfähig, uns so versuchen wir immer möglichst viele Kinder gleichzeitig zu beschäftigen oder Stationen aufzubauen, an denen sie sich selbst beschäftigen können.
An dieser Stelle möchte ich den Übungsleitern danken, die die Kinder vor uns gehabt haben, denn die Kinder waren wirklich kraftmässig gut in Form. So konnten wir letztes Jahr mit einigen Kindern am Geräteturnabzeichen bzw. "Fit wie ein Turnschuh" teilnehmen.
Unsere weiteren Aktionen 2006 waren:
- Aktion saubere Landschaft
- Teilnahme am Weltrekordversuch der "längsten Ringerbrücke" der RG
- Teilnahme am Sportabzeichen
- Am Familiennachmittag waren wir mit dem Beitrag "Raus aus der Kiste" vertreten.
- Dieses Jahr möchten wir mit 7 Kinder am Gauturnfest in Rheinfelden teilnehmen (30.06.2007)
  Turnen (ab 6. Klasse)
Übungsleiterin: Ute Rapp ( Tel. 07622/2639 )
Claudia Joachim
Alter von.. bis ab 8 Jahre
Trainingszeit: Montag, 18.15 - 19.30 Uhr in der Turnhalle
Trainingsinhalt:
Zur Zeit besteht unsere Gruppe der "Grossen" aus 12 Mädchen im Alter von 11-15 Jahren.
Wir trainieren immer montags von 18.15 bis 19.30 Uhr.
Unser Schwerpunkt liegt, wie bei den jüngeren beim Geräteturnen, wobei auch hier der Spass im Vordergrund steht. Oft kommen die Mädchen und möchten bestimmte Dinge üben, die sie für den Schulsport brauchen, oder die Realschülerinnen für die Bundesjugendspiele im Geräteturnen. Dann heist es manchmal für uns umbauen und Übungen ausdenken und selbst der Posattelbarren kommt dann zum Einsatz.
Unsere Aktivitäten 2006 waren:
- Aktion saubere Landschaft
- Teilnahme am Weltrekordversuch der "längsten Ringerbrücke" der RG
- Teilnahme am Sportabzeichen
- Geräteturnabzeichen "Fit wie ein Turnschuh"
- Am Familiennachmittag waren wir mit dem Beitrag "Rund um den Balken"
- Im Sommer möchten wir mit 5 Turnerinnen am Gauturnfest in Rheinfelden teilnehmen (30.06.2007).